Wer
trifft Ihre
Entscheidung:
Kopf oder Bauch?

Denk­spielraum
N° 88

Investition in die Zukunft: VR verleiht Flügel und beschleunigt Entwicklungen

Innovation und Effizienz – unser Arbeitsleben wird neu definiert und dabei ist eines klar: Traditionelle Bildungsansätze reichen oft nicht mehr >>>

Mit Empathie voraus

Starten wir ein gedankliches Experiment: Stellen Sie sich ein Unternehmen als einen lebendigen Organismus vor, der sich kontinuierlich an Veränderungen >>>

Claudia Gilhofer und Petra Helmel

Wie ‚Side Projects‘ unsere Arbeitsweise und Weiterentwicklung fördern

Es ist immer etwas Besonderes, wenn sich Menschen treffen, um gemeinsam an einem Ziel zu arbeiten. Unsere Fähigkeit, als Individuen >>>

Claudia Gilhofer
|
21. Juni 2024

Mit Empathie voraus

Starten wir ein gedankliches Experiment: Stellen Sie sich ein Unternehmen als einen lebendigen Organismus vor, der sich kontinuierlich an Veränderungen anpasst und weiterentwickelt. Wie kann dieser Organismus in einer Welt voller komplexer Herausforderungen und ständiger Veränderungen seine menschliche Dimension bewahren? Wie können Unternehmerinnen und Unternehmer ihre Geschäftsmodelle nicht nur innovativ und zukunftsorientiert gestalten, sondern auch mit Menschlichkeit und Tiefgang füllen? Das richtige Zusammenspiel von Kreativität, visionären Strategien, effektiver Kommunikation und Zukünftebildungskompetenz bildet die Grundlage für eine bewusste persönliche und unternehmerische Weiterentwicklung. Wie können Sie sicherstellen, dass dieses Zusammenspiel in einer dynamischen Welt nicht in eine Kakophonie mündet, sondern konstruktiv dazu beiträgt, sowohl nachhaltig als auch menschlich zu wachsen?

 

Die Kunst, Widerstände in Chancen zu verwandeln

Schwierigkeiten werden häufig eher mit beschwerlichen Erfahrungen als mit dem Potenzial für Wachstum und Innovation verbunden. Doch im Erkennen dieser Potenziale liegt das wahre Glück, denn gerade durch das Meistern von Herausforderungen sind kreative Durchbrüche möglich. Wie das gelingen kann, erklärt Erik Nagel in seinem Buch „Glücksfall Widerstand“. Statt vor Problemen zurückzuschrecken, sollten sie als Katalysatoren für innovative Ideen gesehen werden. Zugegeben, das ist nicht immer einfach, aber das Durchhalten lohnt sich. Kreative Denkprozesse und unkonventionelle Ansätze ermöglichen es, sich erfolgreich durch einen sich ständig verändernden Markt zu navigieren. Erkennen Sie die Chancen? Welche Ansätze sehen Sie, um Hürden in kreative Lösungen zu verwandeln und Ihr Unternehmen voranzubringen?

 

Strategie- und Visionsentwicklung: Der Kompass für dauerhaften Fortschritt

In einem Umfeld stetigen Wandels sind eine klare Strategie und eine kraftvolle Vision das Fundament für kontinuierliche Verbesserung. Susan David verdeutlicht in ihrem Buch „Emotional Agility“, wie wichtig emotionale Flexibilität ist, um in einer komplexen Umgebung handlungsfähig zu bleiben. Diese Fähigkeit, sich emotional anzupassen, ist auch für die strategische Planung von entscheidender Bedeutung. Regelmäßige Überprüfung und Justierung der Ziele gewährleisten, dass Sie beweglich und offen für Veränderungen bleiben. Eine Vision sollte sowohl ehrgeizig als auch flexibel genug sein, um den sich ständig ändernden Marktbedingungen gerecht zu werden. Wie gehen Sie damit um? Wie verfolgen Sie langfristige Ziele und passen sich an neue Entwicklungen an, um Ihre Vision zu verwirklichen?

 

Selbstentwicklung: Der Weg zu wachsender Erkenntnis

Kontinuierliche persönliche Weiterentwicklung ist unverzichtbar. Susan David betont die Bedeutung emotionaler Agilität, die es ermöglicht, aus Erfahrungen zu lernen und sich kontinuierlich zu verbessern. Selbstreflexion und klare Zielsetzung sind bewährte Methoden, um das volle Potenzial zu entfalten. Dies erfordert Mut, sich wirklich darauf einzulassen, und Durchhaltevermögen, um Erkenntnisse und Klarheit zu gewinnen. Wie handhaben Sie das? Welche neuen Einsichten haben Sie heute gewonnen und wie können Sie diese aktiv nutzen, um Ihre persönliche Entwicklung zu fördern?

 

Kommunikation meistern: Für eine starke Zusammenarbeit

Effektive Kommunikation ist entscheidend für den Aufbau persönlicher und beruflicher Verbindungen. Erik Nagel verdeutlicht, wie offene und ehrliche Kommunikation den Umgang mit Widerständen erleichtert. Aktives Zuhören und das Eingehen auf die Bedürfnisse von Kunden und Mitarbeitern schaffen Vertrauen und festigen langfristige Beziehungen. Haben Sie ein offenes Ohr? Wie verbessern Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten, um Bedürfnisse zu erkennen und langfristige Beziehungen zu fördern?

 

Zukünftebildung: Die Kompetenz zur Mitgestaltung

Die Fähigkeit, zukünftige Entwicklungen zu antizipieren und aktiv zu gestalten, gewinnt zunehmend an Bedeutung. Dies erfordert nicht nur analytisches Denken, sondern auch die Bereitschaft, verschiedene Szenarien zu berücksichtigen und flexibel zu bleiben. Durch die Integration von Zukünftebildung in Geschäftsstrategien können Erkenntnisse aus verschiedenen Zukunftsszenarien genutzt werden, um Maßnahmen für die Gegenwart zu erarbeiten und proaktiv auf mögliche Veränderungen zu reagieren. Wie steht es um die Zukünftebildung in Ihrem Unternehmen? Welche Strategien fördern die Zukünftebildungskompetenz, und wie kann diese Fähigkeit effektiv in Ihre Unternehmensstrategien integriert werden, um langfristigen Erfolg zu gewährleisten?

 

Menschlichkeit im Mittelpunkt

Trotz technologischer Fortschritte und strategischer Überlegungen bleibt unsere Menschlichkeit unser größtes Kapital. Empathie, Mitgefühl und Authentizität sind zentrale Elemente eines erfüllten und erfolgreichen Lebens. Im Streben nach kontinuierlicher Weiterentwicklung sollten wir diese Werte stets im Blick behalten?

 

 

Wie stellen Sie sicher, dass die menschliche Dimension in Ihrer Organisation erhalten bleibt?

 

// Schreiben Sie mir

 

Mit den besten Wünschen

Claudia Gilhofer

 

 

Never stop evolving.
Stay human.

[ Kommunikation | Mensch | Marke ]

 

__

 

gil com | creative identity and beyond
Für wertschätzende Kommunikation + für die Förderung persönlichen Wachstums, der Markenauthentizität, einer motivierenden Unternehmenskultur, sowie dem Eröffnen neuer Denkspielräume.

Claudia Gilhofer:
Creative Planner, Kommunikationspsychologin i.A., Systemischer Business Coach, Facilitator, Mentorin, Sparringspartnerin, VR Expert (XR-C)

 

 

 

// Newsletter abonnieren

 

 

Archiv

Archive

b•o_o•stometer

weniger mehr
Lassen Sie Ihren Gedanken freien Lauf und kennzeichnen Sie dann den Level Ihrer Erkenntnis mit dem Impulszeichen auf der Skala. Bereit für die nächste Frage?